Kanaltechnik OWL













Donnerstag, 20.09.2018 


 
TV-Kanaluntersuchung
 
FotoDie optische TV-Kanalinspektion mit der TV-Kamera ist unerlässlich um den Zustand Ihres Kanals zu beurteilen

So können präzise der Zustand der Leitungen und die sichtbaren Schäden festgestellt werden. Die Auswertung der Schadensbilder lässt dann Rückschlüsse auf die Dichtheit der Kanäle zu. In den meisten Fällen wird dabei die TV-Kamera von der Revisionsöffnung in Richtung des öffentlichen Kanals und in Richtung des Gebäudes eingesetzt. Unsere Fahrzeuge sind mit der modernsten Kameratechnik, die zur Zeit auf dem Markt vorhanden ist ausgerüstet und werden durch geschultes Personal bedient.

Mit unserer abbiegefähigen Kanalkamera sind wir immer weit vorne. Durch die hochauflösenden Bildschirme sind unsere Inspekteure in der Lage verschiedenste Schäden zu erkennen. Dokumentiert werden die Daten der TV-Kanaluntersuchung in Haltungsberichten, die dem Auftraggebern sowohl digital mit den Videodaten, als auch schriftlich ausgehändigt werden.

Die Klassifizierung der Schäden wird je nach Vorgabe des Kunden in den Kürzeln des ATV-Merkblattes 143 oder der EU-Norm 13508-2 angegeben. Eine ordentliche TV-Kanaluntersuchung ist unerlässlich für die Beurteilung des Hausanschlusskanals.