Kanaltechnik OWL













Sonntag, 18.08.2019 


 
Bis wann muss ich meine Grundstücksentwässerung auf Dichtheit nach § 61 a LWG NRW prüfen lassen ?

Die Frist endet am 31. Dezember 2015
Durch Satzung werden kürzere Zeiträume festgelegt, wenn sich Grundstücke in einem Wasserschutzgebiet befinden und
  • zur Fortleitung des industriellen oder gewerblichen Abwassers dienen und vor dem 1. Januar 1990 errichtet wurden oder
  • zur Fortleitung häuslichen Abwassers dienen und vor dem 1. Januar 1965 errichtet wurden.
Hier sollten Sie, oder die von Ihnen beauftragte Firma sich informieren, ob in dem Gebiet, in der die Dichtheitsprüfung durchgeführt wird, eine Satzung existiert. Existiert keine Satzung, gilt die o.g. Regelung.